Ihr Vorsprung erhalten Sie durch meine Erfahrung und mein Wissen…

…beides gewährleistet Ihren gewünschten Erfolg nachhaltig und entscheidend!

Erwähnenswerte Meilensteine und Überblick

Gründungsdatum: 14. Oktober 1999
Geschäftsführer und Inhaber: Martin Stucky
Aktiv seit: 01. November 1999
Gründungsort: Niederglatt (ZH)
Beitritt in weltgrössten Werbeartikelverband / Netzwerk (PSI): 01. März 2000
Standort / Firmensitz seit: 01. September 2001 in Uetikon am See (ZH)
Tätigkeitsbereichserweiterung seit: 01. Mai 2014 (Genesungsbegleitung)

Aktuelle und interessante Kennzahlen

Anzahl Kunden in Schweiz: Über 300
Anzahl Lieferanten in Schweiz: Über 500
Anzahl Lieferanten in Europa: Über 1000
Anzahl Lieferanten in Fernost: Über 100

Der Markt und meine drei Tätigkeitsgebiete

Service 6000 Stucky & Partner GmbH ist ein sprichwörtlich spezialisiertes Unternehmen in zwei Bereichen. Der eine liegt im Gebiet der “Werbung zum Anfassen“, sogenannte haptische Werbung, der zweite beinhaltet die Vermietung eines Rennsport-Event-Fahrzeuges und der dritte umfasst die Genesungsbegleitung und das Coaching. Als zukunftsorientiertes Unternehmen liegt meine Stärke in sämtlichen Zweigen in der Markt- und Lebenserfahrung, der Flexibilität und der absolut spassvollen, persönlichen und einfühlsamen Bedienung.

Da ich über ein enorm breites Beziehungsnetz im In- und Ausland verfüge berate ich Sie im Business “Werbung zum Anfassen“ absolut markenunabhängig und neutral in der gesamten Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Seit mehr als 15 Jahren ist Service 6000 Stucky & Partner GmbH eine jung gebliebene, dynamische und eigenständige kleine Grösse im zwischenzeitlich hart umworbenen Schweizermarkt der dreidimensionalen Werbung.

Etwas über Event schreiben………..

Aufgrund meiner eigenen Biografieaufarbeitung – mehr dazu erfahren Sie in der Hauptnavigation Genesungsbegleitung – habe ich einen ausgesprochen wertvollen Schatz an Erfahrung, Erkenntnis und Wissen bezüglich Persönlichkeitsentwicklung gewonnen. Besagtes Gelerntes weiterzuvermitteln empfinde ich als meine persönliche Berufung und ich spürte sehr bald, dass davon ganz viele Menschen – egal in welcher Lebenssituation sie sich auch immer befinden – in unschätzbarem Masse profitieren können! Fasziniert von meiner dabei erfolgreich angewendeten, einfühlsamen und gewaltfreien Kommunikation als Weg zur Vermittlung zwischen Menschen sehe ich mich auch immer wieder als einen Brückenbauer welcher zwischen dem eigentlichen traditionellen Behandlungsteam und dem Betroffenen einer psychischen Krankheit / Beeinträchtigung “steht”. In dieser Funktion zeige ich anhand meines eigenen Erfahrungsweges Umsetzungsmöglichkeiten für Genesung und Heilung auf und fördere zudem die so wichtige Gewinnung von Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen und unverbrüchlichem Optimismus.